audio-intl

a

Das ist eine kleine amerikanische Firma, die D/A-Wandler und Surround Sound Decoder baut. Wir überlassen diesmal der amerikanischen Fachzeitschrift Stereophile das Wort bezüglich des Link D/A-Converter:

»…No home should be without one!…«

Dem schließen wir uns ohne Wenn und Aber an, denn: Suchen Sie mal Digital-Analog- Wandler, die bereits den neuen Standard der Abtastrate – 24 bit / 96 kHz – können, mit Up-Sample Modem sogar auf 192 kHz Niveau, mit DVD zurechtkommen und auch sonst alles bieten, was man digital so braucht und für rund 700 e zu haben sind – und zu alledem noch unverschämt gut klingen!

 

Normales CD-Signal

Nach MSB Upsampling

„Der MSB zeigt ziemlich deutlich, wo derzeit bei CD- und DVD-Playern noch gespart wird: Die Konverter in den klassischen DVD-Video- Playern schlägt er. Alle! Via Link DAC III tönt es merklich besser fokussiert und frischer aus den Lautsprechern als über den eingebauten Wandler.”

Stereo, 3/2001

„Tonal verhält sich der Link DAC über den gesamten Frequenzbereich mustergültig. In Sachen Dynamik kann er sowohl die ganz feinen Stufungen als auch die großen Sprünge. Da weicht nichts auf, wird nichts künstlich betont oder zurückgenommen – mit dieser Auslegung kann man problemlos stundenlang Musik hören.

” HiFi & Records, 1/2001

„Der MSB Link DAC ist ein Geheimtipp, der den Einstiegslevel in qualitativ hochwertigen Digitalklang neu definiert!”

Kalmar Rubinson, Stereophile

 

 

Normales CD-Signal

Nach MSB Upsampling

„Der MSB zeigt ziemlich deutlich, wo derzeit bei CD- und DVD-Playern noch gespart wird: Die Konverter in den klassischen DVD-Video- Playern schlägt er. Alle! Via Link DAC III tönt es merklich besser fokussiert und frischer aus den Lautsprechern als über den eingebauten Wandler.”

Stereo, 3/2001

„Tonal verhält sich der Link DAC über den gesamten Frequenzbereich mustergültig. In Sachen Dynamik kann er sowohl die ganz feinen Stufungen als auch die großen Sprünge. Da weicht nichts auf, wird nichts künstlich betont oder zurückgenommen – mit dieser Auslegung kann man problemlos stundenlang Musik hören.

” HiFi & Records, 1/2001

„Der MSB Link DAC ist ein Geheimtipp, der den Einstiegslevel in qualitativ hochwertigen Digitalklang neu definiert!”

Kalmar Rubinson, Stereophile

Es wäre geradezu eine Schande, dermaßen preisgünstige Geräte dem Kunden vorzuenthalten! Was will man also mehr – zugreifen heißt die Devise! Vom Link D/A Converter gibt es noch eine Gold-Version. Die ist (leider) deutlich teurer, kann aber auch klanglich noch richtig draufsatteln. Für den Surround-Liebhaber gibt es den MDP-3x, der entweder in eine bestehende Kette als Decoder eingeschleift werden kann oder aber als Stand-alone-Gerät Vorverstärker und Prozessor in sich vereint.